eCOGRA testet, ob Casinos angreifbar sind

eCOGRA ist eine unabhängige Organisation innerhalb der Glücksspielbranche, die bereits seit mehr als einem Jahrzehnt die Interessen von Spielern schützt und für faire Spiele sowie Transparenz auf Seiten der Betreiber von Casinos sorgt. Viele Spieler vertrauen diesem Namen mittlerweile, da sie wissen, dass nur zuverlässige Casinos das Siegel von eCOGRA erhalten.

Im Laufe der Jahre haben sich Online-Casinos immer weiter entwickelt. Zugleich ist eine Vielzahl von komplexen Herausforderungen aufgetreten. Im Zusammenhang mit der Regulierung der Glücksspielbranche müssen Betreiber von Casinos zudem strengere Richtlinien als je zuvor einhalten. Deshalb muss eCOGRA in der Lage sein, Tests in ganz unterschiedlichen Bereichen vorzunehmen. Erst vor kurzem wurde das Portfolio deshalb erweitert. Nun wird auch ermittelt, wie angreifbar die IT-Systeme von Casinos im Internet sind. In Großbritannien, Spanien und Italien zählt die Organisation bereits zu den Anbietern, die solche Tests vornehmen dürfen.

Tests und Prüfberichte von Dritten enthalten Aspekte wie die Identifizierung von möglichen Bedrohungen für die Vertraulichkeit von Daten und für die Zuverlässigkeit der IT-Systeme eines Online-Casinos. eCOGRA unternimmt nun verschiedene Tests in diesem Bereich. Dazu werden neu entwickelte Ressourcen genutzt, mit denen die Systeme sowohl beim Anbieter der jeweiligen Software als auch auf Seiten des Casinos bewertet werden können. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die verschiedenen Sicherheitsebenen auf beiden Seiten nicht überwunden werden können.

Das neue Angebot wird von Shaun McCallaghan geleitet, dem Business Development Manager für den Bereich der Tests und Auditierungen. Nach Aussagen von McCallaghan besteht sein Team aus Fachleuten, die von den besten Anbietern von Audits stammen. Diese Fachleute bringen verschiedene Kompetenzen mit, unter anderem die Zertifizierung gemäß ISO27001, darüber hinaus gibt es aber auch Hacker, Experten für die Angreifbarkeit von Systemen oder zertifizierte Auditoren für Informationssysteme.

Andrew Beverage, der CEO von eCOGRA, betont, dass diese Art von Tests und Bewertungen für Hersteller von Software für Online-Casinos sowie für die Betreiber dieser Casinos nun zur Pflicht geworden ist. In der Vergangenheit mussten sich diese Unternehmen an andere Anbieter richten, nun gehört das Angebot jedoch auch zu den Leistungen von eCOGRA. Gerade für Casinos, die bereits bei eCOGRA registriert sind, ist das eine sehr gute Alternative. Diese nutzen die Organisation oft bereits für die Audits von Zufallsgeneratoren und Auszahlungsquoten, Audits der Datensicherheit oder für das Lösen von Auseinandersetzungen mit Spielern.

Für Spieler sind das also gute Nachrichten, da diese nicht nur ganz beruhigt darauf vertrauen können, dass eCOGRA ihnen beim Lösen von Konflikten mit dem Casino hilft, wenn das nötig sein sollte. Das beruhigt die Nerven und hält das Casino Erlebnis lebendig.

Darüber hinaus wird nun auch die Sicherheit von sensiblen Daten weiter verbessert, etwa von persönlichen oder Banktdaten. Ein- und Auszahlungen werden ebenfalls überwacht, zudem kann eCOGRA die entsprechenden Zertifikate vergeben. Alles in allem ist das also noch ein Grund mehr, in einem Casino aktiv zu sein, das von eCOGRA zertifiziert wurde.

Bookmark the permalink.

Comments are closed